Straßenschild Clemens-Denhardt-Straße

Clemens Denhardt

Clemens Denhardt

Ingenieurgeograph - Afrikaforscher - Kolonialpionier
* 03. August 1852 in Zeitz
† 07. Juni 1929 in Bad Sulza

Clemens Denhardt und sein jüngerer Bruder Gustav Denhardt wurden durch den Afrikakenner Otto Kersten auf eine Reise in den Osten des Kontinents vorbereitet. 1877 planten sie eine Expedition, die das Gebiet zwischen Abessinien und dem Victoriasee erforschen und dem Handel erschließen sollte. Clemens und Gustav Denhardt schifften sich im Dezember 1877 nach Sansibar ein. Im Mai 1878 begannen sie die Festlandreise, die sie in die Tana-Flussregion im heutigen Kenia führte. Als sie im November 1878 die Rückreise antraten, hatten sie geodätische, geographische und zoologische Erkenntnisse gesammelt sowie Erkundigungen über das Land zwischen Mombasa und dem Victoriasee eingeholt. Dies ermöglichte die Anfertigung einer Landkarte des betreffenden Gebietes. Gustav Denhardt musste die Reise aus gesundheitlichen Gründen abbrechen. Clemens Denhardt blieb länger in Ostafrika, führte Vermessungen zwischen Mombasa und dem Pangani durch und kehrte erst 1879 nach Deutschland zurück.

 

Sie möchten mehr erfahren?

Informationen zu weiteren Persönlichkeiten finden Sie hier

 

Besuchen Sie auch eine unserer zahlreichen Veranstaltungen in und um Bad Sulza 

 


14 Juli 2024
Wandern regional - Bad Sulza und Umgebung
Bad Sulza


16 Juli 2024
19:30 -
Konzert Orgel & Mundharmonika
Apolda


17 Juli 2024
19:30 -
KAMMER III
Apolda, Lutherkirche


18 Juli 2024
18:00 - 19:00
AfterWork Weinzerstäubung
Bad Sulza, Gradierwerk Louise


18 Juli 2024
19:00 -
Chorprobe des Solestädter Gesangsvereins
Bad Sulza, Familienzentrum Charlotte


19 Juli 2024
19:00 -
Konzert des Solestädter Gesangverein
Bad Sulza, Stadtkirche "St. Mauritius"


20 Juli 2024
Wandern regional - Bad Sulza und Umgebung
Bad Sulza


20 Juli 2024
17:00 -
SUMMER.PIPES
Apolda, Lutherkirche


21 Juli 2024
Wandern regional - Bad Sulza und Umgebung
Bad Sulza


21 Juli 2024
15:00 - 16:30
Kurkonzert im Kurpark
Bad Sulza, Musikmuschel im Park

Die Interessengemeinschaft Bad Sulza e.V. wird von folgenden Einrichtungen unterstützt:

Thüringer Ehrenamtsstiftung

Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

Untere Denkmalschutzbehörde Weimarer Land

 

sowie:

gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen BundestagesGefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages unter Trägerschaft des DVAEnergieversorgung Apolda